Bernd

Auf meiner Seite hätte ich gerne ein Foto von...

Dieter Müller. Torschützenkönig der Bundesliga 1977 und 1978, Deutscher Meister mit dem 1.FC Köln 1978, zweimal Pokalsieger (1977 und 1978). Legendär war seine Einwechselung bei der EM 1976: Beim Spiel gegen Jugoslawien lag Deutschland mit 1:2 hinten. In der 79.Minute wurde Dieter Müller für Hacki Wimmer eingewechselt, eine Minute später schoss er den 2:2-Ausgleich. In der Verlängerung markierte Müller in der 115. und 118.Minute die Tore zum 4:2-Sieg. Auch im Endspiel gegen die Tschechoslowakei machte er ein Tor, die Deutschen verloren aber nach Elfmeterschießen - Uli Hoeneß wird sich dran erinnern.

Dieter Müller, Saison 77/78 "Das ist kein Unvermögen. Bei uns ist das Kunst."
(Tschik Cajkovski nach mehreren vergeben Torchancen seines Spielers Dieter Müller).

Lieblingsverein (national):
Efzee

Lieblingsverein (international):
-

Hassverein (Liga und Land egal):
Efzee

Position während der aktiven Spielzeit:
Rechtsaußen , Torwächter ( so sagts der Netzer )

Wieso interessiere ich mich für Fußball:
Das frag ich mich auch !

Legendäre Momente live in Stadion:
05.11.1977 MSV Duisburg : Bayern München 6:3 (1:2)

Legendäre Momente im TV:
Interviews nach dem Spiel

Sportarten, die ich auch mag:
laufen , Rennrad fahren

1.FC Köln 1977/78

 

Tipp-Bilanz

Saison 2003/04 8. Platz (11 Mitspieler) 212 Punkte
Saison 2004/05 7. Platz (15 Mitspieler) 215 Punkte
Saison 2005/06 9. Platz (17 Mitspieler) 224 Punkte
Saison 2006/07 11. Platz (17 Mitspieler) 201 Punkte
Saison 2007/08 10. Platz (16 Mitspieler) 217 Punkte
Saison 2008/09 7. Platz (16 Mitspieler) 237 Punkte
Saison 2009/10 13. Platz (18 Mitspieler) 205 Punkte
Saison 2010/11 7. Platz (17 Mitspieler) 202 Punkte
Saison 2011/12 10. Platz (16 Mitspieler) 212 Punkte
Saison 2012/13 2. Platz (17 Mitspieler) 262 Punkte
Saison 2013/14 2. Platz (17 Mitspieler) 239 Punkte
Saison 2014/15 13. Platz (18 Mitspieler) 200 Punkte
Saison 2015/16 8. Platz (17 Mitspieler) 225 Punkte
Saison 2016/17 5. Platz (18 Mitspieler) 243 Punkte
Saison 2017/18 9. Platz (17 Mitspieler) 223 Punkte
Saison 2018/19 7. Platz (14-17 Mitspieler) 224 Punkte
Saison 2019/20 (Corona) 8. Platz (15 Mitspieler) 232 Punkte

 
Tagessiege 2019/20 3 Spieltage 3/28/32
Dreier 2019/20 27  

 

Platzierungen in der Saison 2019/20

 

Platzierungen in der Saison 2018/19

 

Platzierungen in der Saison 2017/18

 

Platzierungen in der Saison 2016/17

 

Platzierungen in der Saison 2015/16

 

Platzierungen in der Saison 2014/15

 

Platzierungen in der Saison 2013/14

 

Platzierungen in der Saison 2012/13

Die beste Saison aller Zeiten: Mit dem 2.Platz die beste Platzierung mit den meisten Punkten (262) erzielt. Nach einem kleinen Knick am Anfang der Saison (Rang 8 am 3.Spieltag) immer im oberen Drittel mitgemischt. Zur Winterpause Herbstmeister (mit Juan geteilt). Am 25.Spieltag auf Rang 6 zurückgefallen, dann aber stark zu Ende getippt. Schließlich die Saison mit dem zweiten Platz beendet.

 

Platzierungen in der Saison 2011/12

Schlechter Start, dann das Feld von hinter aufgerollt: Am 8. und 9.Spieltag Tabellenführer. Es folgt der Abstieg, zur Winterpause auf Rang 9. In der zweiten Saisonhälfte zwischen Platz 8 und 11 gependelt, insgesamt sieben Mal in Folge auf Platz 9 gestanden. Die letzten 6 Spieltage den 10.Rang gesichert. Am Ende 212 Punkte geholt - nie unter 200!

 

Platzierungen in der Saison 2010/11

Eine Saison mit Höhen und Tiefen: Vom 9.Platz aus gestartet, vom 9. bis 11.Spieltag die Nummer 1 der Tipprunde gewesen. Bis zur Winterpause auf Rang 6 abgerutscht. Viermal den fünften Platz gehalten (18.-21.Spieltag), dann zum Saisonende zwischen Rang 6 und 9 gependelt. Am 34.Spieltag mit dem 7.Platz abgeschlossen. Die Serie hat gehalten: Nie unter 200 Punkte!

 

Platzierungen in der Saison 2009/10

Schlechtestes Tippergebnis aller Zeiten, nur 2006/07 gab es weniger Punkte (aber eine bessere Platzierung). Platz 8 am 1.Spieltag war die beste Platzierung der Saison. Bis auf Rang 17 abgestürzt (11.Spieltag), bis zur Halbzeitpause auf Platz 14 vorgearbeitet. In der Rückrunde zwischen Rang 10 und 13 gependelt, am Ende auf Platz 13 gelandet.

 

Platzierungen in der Saison 2008/09

Von der Platzierung (7.) und den Punkten (237) die beste Saison überhaupt. Es fing nicht gut an: In der Hinrunde nie über Platz 13 hinaus gekommen. Ab dem 24.Spieltag klar gesteigert, am 34.Spieltag die beste Platzierung der Saison eingenommen: Rang 7.

 

Platzierungen in der Saison 2007/08

Sehr guter Start in die Saison. In der Hinrunde nicht schlechter als Platz 5, insgesamt sechsmal den zweiten Rang inne gehabt. Dann gab es ab Spieltag 21 eine Schwächeperiode mit dem konstanten Absturz bis auf den 10.Platz. Der wurde es dann auch am Ende mit 217 Punkten. Es sind deutlich mehr Punkte als in der Vorsaison, aber es hat nur zu einer kleinen Verbesserung in der Platzierung gereicht.

 

Platzierungen in der Saison 2006/07

Der Start war nicht so besonders, bis zur Winterpause aber konstant bis auf Rang 8 hoch gekämpft. In der Folgezeit immer zwischen Rang 8 und 11 gependelt. Am Ende springt Platz 11 heraus, aber immerhin wurde die 200-Punkte-Marke geknackt.

 

Platzierungen in der Saison 2005/06

Guter Saisonstart mit einigen Schwankungen. Beste Platzierung war der 2.Platz (Spieltag 3 & 5). Bis zur Halbzeit auf Rang 11 abgerutscht, schließlich nach stetiger Steigerung auf Platz 9 gelandet.

 

Platzierungen in der Saison 2004/05

Guter Saisonstart, beste Platzierung 2.Platz (3. + 9.Spieltag). Danach lange Zeit zwischen Platz 4 bis 6 gehalten. Nach einem kleinen Einbruch am 27.Spieltag am Ende den 7.Platz. 215 Punkte sind drei Punkte mehr als in der Vorsaison, allerdings ist dieses Mal die Platzierung besser zu bewerten, denn es haben ja mehr Leute mitgespielt.

Die y-Achse links gibt die Platzierung in der Gesamtwertung (1-15) an, die x-Achse oben die Spieltage (1-34)